DLK 23/12 CC

 

DrehLeiter mit Korb 23/12 CC

Daten:
Fahrgestell / Aufbau:  MAN / Magirus
Baujahr:                      1992
Funkrufname:             Florian Hachenburg 34
Besatzung:                 Trupp

 

 

Aufgaben:
Die Hauptaufgaben unserer Drehleiter sind die Menschenrettung aus Höhen und Tiefen, sowie die Brandbekämpfung bei größeren Gebäude- oder Objektbränden. Zudem wird sie auch bei Nacht-Einsätzen zur Ausleuchtung von Einsatzstellen, beispielsweiße zum Ausleuchten der Landung eines Rettungshubschraubers, benötigt.

Ausstattung / Beladung (Auszug):
Rettungskorb mit einer zulässigen Beladung von 270 Kilogramm (entspricht in etwa 3 Feuerwehrangehörigen inkl. Ausrüstung)
Zwei Atemschutzgeräte im Aufbau untergebracht
Wenderohr mit einem Durchfluss von 1.600 L/min
Armaturen zur Wasserförderung (Schlauchmaterial, Strahlrohre, Verteiler, usw.)
Stromerzeuger und Beleuchtungssatz inkl. Stativ
Rettungs- und Abseilgerät (Rollgliss), Gerätesatz Absturzsicherung und Schleifkorbtrage
Wasserbetriebener Hochleistungslüfter
Krankentragenhalterung inkl. zugehöriger Krankentrage
Motorsäge inkl. Schutzausrüstung
Digital- und Analogfunkgeräte

Bilder:
Weitere Bilder folgen…